Unsere Aufgabe

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf rückt in den letzten Jahren vermehrt in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit und wird von der Politik mehr und mehr propagiert. Um diese Vereinbarkeit in Familien, in denen beide Elternteile berufstätig sind, umsetzten zu können, ist in vielen Fällen jedoch eine außerfamiliäre Ganztagsbetreuung der schulpflichtigen Kinder notwendig.


Die Pädagogische Mittagsbetreuung der Mittelpunktschule Angersbach beinhaltet z. Zt. eine Betreuung an vier Wochentagen in der Zeit von 12.20 Uhr bis 14.30 Uhr. An diesen Tagen besteht auch die Möglichkeit der Versorgung mit einem warmen Mittagessen.

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, dieses bereits vorhandene Angebot zu ergänzen, um die Betreuung an allen Schultagen in der Zeit von 7.30 bis um 17.00 Uhr (freitags von 12.15 Uhr bis 17.00 Uhr) sicher zu stellen. Auch die Betreuung während der Schulferienzeiten soll durch den Förderverein gewährleistet werden.

Die Betreuungsmaßnahmen werden zum einen über Fördermittel der öffentlichen Hand und die Jahresbeiträge der Mitglieder finanziert, ein Teil muss jedoch durch monatliche Beiträge der Eltern aufgebracht werden. Die Beitragssätze sind aus der Betreuungsvereinbarung, die Teil des Betreuungsvertrages ist, ersichtlich.

Grundsätzlich muss mindestens ein Elternteil eines Schulkindes, welches durch das Personal des Fördervereins betreut werden soll, Mitglied des Vereins werden. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 15 € pro Jahr.

Wenn Sie Mitglied des Vereins werden möchten, können Sie die Beitrittserklärung herunterladen und bei der Gemeindeverwaltung Wartenberg abgeben oder dort direkt ein Formular erhalten.

Betreuung während der Schulferien

Die Betreuung durch den Förderverein während der Schulferien soll von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 bis 14.00 Uhr gewährleistet werden. Die Betreuungszeiten können abweichen an den Tagen, an den Exkursionen oder sonstige Aktivitäten geplant sind.