Unsere Betreuerinnen im Portrait

Mein Name ist Claudia Schnell.
Ich bin 69 Jahre alt, Berufsschullehrerin im Ruhestand und wohne mit meinem Mann in Angersbach.
Wir haben zwei erwachsene Kinder sowie drei Enkelsöhne.

Seit einigen Jahren arbeite ich ehrenamtlich in der Betreuung sowie im Vorstand des Vereins mit. Mein Interesse ist es vor allem, die betreuten Kinder stark zu machen und den Verein fest im Bewusstsein der Wartenberger zu verankern.

Mein Name ist Edith Schwarz-Stock. Ich wohne in Angersbach, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Mein erlernter Beruf ist Bürokauffrau. Da ich in meiner Freizeit über 35 Jahre lang mehrere Kindergruppen betreut habe und ich gerne mit Kindern zusammen bin, freue ich mich in der Schulbetreuung mitzuarbeiten.

Mein Name ist Carolin Schnobl bin 1978 geboren und habe zwei Kinder.
Bevor ich bei den Schulmäusen angefangen habe, habe ich den Beruf der Keramikerin erlernt und dann noch mehrere Jahre in einer Buchbinderei gearbeitet.

Mein Name ist Moritz Lamers, ich bin 1992 geboren und wohne in Sickendorf. Nach meiner Tätigkeit als Teilhabeassistent für das Deutsche Rote Kreuz habe ich im Herbst 2017 ein Lehramtsstudium in Gießen begonnen. Es freut mich sehr, das Betreuungs-Team der Schulmäuse zeitweise ergänzen zu dürfen.

Mein Name ist Anne Wahl.

Ich wohne in Lauterbach, bin verheiratet und habe eine Tochter und einen Sohn.

Ich habe vor der Geburt meiner Kinder als Fremdsprachenkorrespondentin gearbeitet, seit 2013 bin ich selbstständig als Heilpraktikerin für Psychotherapie tätig und gebe außerdem Nachhilfe bei den Lernkids. Ich freue mich, die Schulmäuse zu unterstützen.